FAQ

Auf dieser Seite finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten zu Frismakers und den Events. Falls ihre Frage nicht beantwortet wurde oder sie darüber hinaus Informationen benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren.

Was ist Frismakers?

Frismakers, also "Fresh Maker", ist eine niederländische Innovationsplattform, bei der ManagerInnen aus den Bereichen Innovation, Marketing, Kommunikation und Personal ins Gespräch kommen, Wissen austauschen und wertvolle Kontakte knüpfen. Hierfür hält jeder Teilnehmer eine 300-Sekunden-Präsentation.

Am 05. September 2012 hat das erste Frismakers Festival in Deutschland stattgefunden. Mit dabei waren unter anderem ManagerInnen von PayPal, Favela Fabric, Ketchum Pleon und Sodexo Zehnacker.

In diesem Jahr findet erneut das Frismakers Festival bei einem Unternehmen in Berlin statt.

Was ist das Frismakers Festival?

Bei dieser eintägigen Veranstaltung für ManagerInnen und Führungskräfte geht es um kreativen und inspirierenden Austausch.

Die Programm basiert auf kurzen 300-Sekunden-Präsentationen durch die TeilnehmerInnen selbst. Zusätzlich gibt es eine Workshop Session, beispielsweise zu Präsentationstechniken. Die teilnehmenden ManagerInnen mittlerer bis großer Unternehmen können bei Frismakers ihr Netzwerk ausbauen und Kooperationspartner finden, Know-How austauschen und ihr Projekt sowie ihr Unternehmen präsentieren.

Wie kann ich dabei sein?

a) mit 300-Sekunden-Präsentation

Bei Frismakers können Sie Ihr kürzlich abgeschlossenes Projekt, ein
neues Verfahren, eine innovative Technologie oder etwas Ähnliches
vorstellen. Wählen Sie ein konkretes Projekt aus, das Sie gerne teilen und
diskutieren möchten.

Arbeiten Sie in Ihrem Unternehmen an einem spannenden Projekt, einer neuen technischen Entwicklung oder haben Sie eine innovative und unkonventionelle Herangehensweise für ein Problem entwickelt? Dann sollten Sie beim Frismakers Festival eine 300-Sekunden-Präsentation darüber halten!

  • erweitern Sie Ihr Netzwerk und lernen Sie interessante Personen aus innovativen Unternehmen kennen
  • stellen Sie in 300 Sekunden ihr kürzlich abgeschlossenes Projekt vor und erhalten Sie Feedback
  • lassen Sie sich von den Projekt-Präsentationen der anderen Teilnehmer inspirieren

Sie erhalten:

  • Unterstützung bei der Vorbereitung 
  • Ein Speaker-Profil und ein Video ihres Vortrags auf http://frismakers.de/ sowie die Verbreitung über Social Media-Kanäle
  • Anregungen in einem gemeinsamen Workshop

Catering und Material ist inklusive.

b) als Teilnehmer ohne eigene 300-Sekunden-Präsentation

Wenn Sie momentan kein konkretes Projekt vorstellen möchten, gibt es auch die Möglichkeit, als ZuhörerIn dabei zu sein. Sie nehmen selbstverständlich auch dann aktiv an den Diskussionen und dem Workshop teil.

Catering und Material ist inklusive.

Ich möchte eine 300-Sekunden-Präsentation halten. Wie ist der Ablauf?

1) Bewerbung

Schreiben Sie uns eine unverbindliche Mail an info(at)frismakers.de und beschreiben Sie kurz ihr Projekt: Was ist das Ziel? Seit wann arbeiten Sie an dem Projekt? In welchen Bereich würden Sie es thematisch einordnen? (Innovation, Kommunikation, Marketing, Personal)

Ihre Ansprechpartnerin ist Anna-Lena König von newthinking.

2) Vorbereitung

Wir helfen bei der Vorbereitung, besprechen mit Ihnen den Ablauf und beantworten Fragen zu Ihrer Präsentation. Außerdem bekommen Sie ein Speaker-Profil auf www.frismakers.de und einen Leitfaden für Ihre 300-Sekunden-Präsentation.

3) Die Präsentation

Sie stellen Ihr Projekt im Rahmen der Präsentationsrunden vor. Die Bereiche Innovation, Marketing, Kommunikation und Personal, bestehen jeweils aus ungefähr 10 Präsentationen. Wir von Frismakers stellen Sie vor und im Anschluss an die Präsentation beantworten Sie die Fragen der anderen Teilnehmer. Die Folien wechseln automatisch - so können wir garantieren, dass alle Präsentationen kurz, informativ und auf das Wesentliche beschränkt sind.

4) Nachbereitung

Nachdem Sie dem zugestimmt haben, veröffentlichen wir ein Video ihres Vortrags auf unserer Webseite und verlinken dieses mit ihrem Profil. Außerdem wird es über unsere Social Media Kanäle weiterverbreitet.

Welche Zulassungskriterien gibt es bei Frismakers?

Frismakers ist vor allem für ManagerInnen und Führungskräfte von Unternehmen, die in Innovation und neue Entwicklungen investieren, und die positiven Auswirkungen von Feedback, Austausch und Networking zu schätzen wissen.

Wenn Sie von der Idee getrieben werden, Wissen und Erfahrungen auf der Basis von konkreten Projekten untereinander und mit der Öffentlichkeit zu teilen und Experte auf ihrem Gebiet sind, dann sollten Sie ein Projekt bei einem Frismakers Event vorstellen.

Diese Projekte können auch neue Verfahrensweisen oder inspirierende Best-Practice Präsentationen sein. Bei den Präsentationen achten wir darauf, dass diese keine reinen Werbevorträge für das jeweilige Unternehmen sind, um so die Qualität der Vorträge zu erhalten.

Wo finden die Frismakers Events statt?

Die Frismakers Veranstaltungen finden bei bekannten Unternehmen statt, die als Gastgeber ihre Räumlichkeiten zur Verfügung stellen.

In den Niederlanden war Frismakers bereits bei Sara Lee, Dutch Railways, Philips, BASF, Danone und vielen weiteren Unternehmen. Das erste deutsche Frismakers Festival fand im September 2012 bei der Design-Agentur MetaDesign in Berlin-Charlottenburg statt.

Wenn Sie sich für ein Frismakers Event registriert haben, erhalten Sie eine Einladung mit allen weiteren Details zur Location und Anreise.

Wir möchten Gastgeber für ein Frismakers Event sein. Wie funktioniert das?

Wenn Sie daran interessiert sind, ManagerInnen aus anderen Organisationen bei Ihnen im Unternehmen zu empfangen und Gastgeber für ein Frismakers Event zu sein, können Sie uns gerne kontaktieren. Dies ist eine gute Gelegenheit, sich mit anderen innovativen Unternehmen auszutauschen und die Reputation ihres Unternehmens zu stärken.

Wir von Frismakers werden Sie vor Ort besuchen und verschiedene Themen, wie Empfang, Technik, Catering und Kommunikation mit Ihnen besprechen. Gemeinsam legen wir ein Datum sowie die inhaltlichen Schwerpunkte fest.

Was ist, wenn ich unerwartet nicht teilnehmen kann?

Teilnehmer
Falls Sie als Teilnehmer unerwartet nicht teilnehmen können, kann an ihrer Stelle einer Ihrer Kollegen ohne Aufpreis zur Veranstaltung kommen. Eine Absage ist bis 5 Arbeitstage vor einer Veranstaltung möglich. Die Teilnahme wird dann auf das nächste Frismakers Event verschoben.

Teilnehmer mit Präsentation
Das Frismakers Programm mit seinen 300-Sekunden-Präsentationen basiert auf den TeilnehmerInnen, die ihre Projekte vorstellen. Daher ist eine Absage der Teilnahme nur möglich, wenn ein alternativer Sprecher teilnehmen kann. Frismakers kann bei der Suche nach einem Ersatz behilflich sein. Frismakers erstattet keine Ticket- oder Reisekosten etc.

Welche Frismakers Events gibt es neben dem Frismakers Festival?

In Deutschland ist das Frismakers Festival bisher das einzige Event-Format von Frismakers, in den Niederlanden werden jedoch auch Trainings und Expertenmeetings angeboten. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Frismakers.com.

Wie ist Frismakers entstanden?

2008 beschlossen Arend-Jan Majoor und Suzanne Kemps, Meetings zu organisieren, bei denen Präsentationen von Managern großer Unternehmen gehalten werden. Die Events sollten kurz und informativ sein und zum Netzwerken sowie dem Aufbau langfristiger Kooperationen dienen. So entstand Frismakers.

Inspiriert wurde Frismakers von PechaKucha, einer Vortragsart, bei der die Sprecher eine beschränkte Zeit für ihre Präsentation zur Verfügung haben. 

Im September 2008 begann Frismakers mit dem ersten Meeting für Innovationsmanager großer Unternehmen. Zehn Innovationsmanager präsentierten eines ihrer Projekte in 300 Sekunden. Die Begeisterung war groß und blieb bis heute. Ab Januar 2010 begannen wir, die Präsentationen als Videos aufzuzeichnen und außerdem gab es zusätzlich Meetings für Kommunikationsmanager. Im Jahr 2011 erweiterten wir das Programm für Marketing- und Personalmanager.

Neben den Veranstaltungen mit 300-Sekunden Präsentationen gibt es in den Niederlanden seit 2009 auch ein vielfältiges Programm an Kursen und Expertentreffen.

Internationalität
Von Beginn an gab es die Idee und das Bestreben, eine internationale Frismakers-Community aufzubauen, gerade da viele der beteiligten Unternehmen international tätig sind. 2012 wird es das erste Mal ein Frismakers Festival in Berlin geben.